News unseres Sportvereins 

2016

16. April   Theaterstück im Dorfgemeinschaftshaus / Uraufführung "Wohin mit den Indianern vorm Saloon"

23. April  Einweihungsfeier zur Fertigstellung der Baumaßnahme "Sanierung großer Raum und Umbau der Küche"

16. Mai  14. Pfingstlauf / Der Pfingstlauf in Haina erfreut sich einer ungebrochenen Beliebtheit in Thüringens Läuferzene, so schrieb Dirk Bernkopf am 18.05. in der TA. Schnellste Frau wurde auf der 10km Strecke die Hainaerin Alice Stieber. Aber auch auf der 3km Strecke konnte der 8jährige Johann Dell den 4.Platz in der Gesamtwertung erreichen und mit einem Lächeln  beim Endspurt über die Ziellinie laufen. Weitere Ergebnisse in der Rubrik Pfingstlauf.

2015

Durch Fördermittel der Sparkassenstiftung Gotha und durch die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Mitglieder des SV kann das Dorfgemeinschaftshaus (Küchenumbau, großer Raum, Fenster, Eingangsbereich) umgebaut und saniert werden.

Fertigstellung der Baumaßnahme ist für das Frühjahr 2016 geplant.

25. Mai  13. Pfingstlauf, bei schönen Wetter trafen sich Läufer und Gäste "auf der Burg" um einen sportlichen Pfingstmontag zu erleben.

30.August 25. Sportfest mit Fussballturnier

2014

Neues Highlight in Haina

erster Downhill-Ritt durch den Hainaer Wald

am Sonntag den 19.10. rockten cirka 25 Biker auf einer anspruchsvollen Strecke, mit Start an der Kegelbahn, durch den Hainaer Wald. Spektakuläre Sprünge über Muschin- Rampen und natürlichen Jumpern auf teilweise sehr matschigen Waldboden verlangten den Bikern alles ab.   Jacob Wenzel sicherte sich im ersten Lauf einen guten sechsten Platz. Von ihm können wir in Zukunft noch einiges erwarten.

Diese Downhill-Gefecht soll nach den zufriedenen Äußerungen vom Org.-Team: Schelle und David L. im nächsten Jahr eine Wiederholung finden.

24.Sportfest

geplanter Termin für 2015 ist der 06.September !!!

auch in diesem Jahr fand unser traditionelles Fussballturnier statt. Fünf Mannschaften spielten gegeneinander, Ernestiner-SV, Notelf Teutleben, Hermuthausen, Sonneborn und Haina. Das Wetter gestaltete sich teilweise wechselhaft und für die Jahreszeit zu kühl.

folgende Platzierung wurde erreicht: 1. Sonneborn, 2. Ernestiner SV, 3. Teutleben

12. Pfingstlauf

Genau 100 Starter vom Bambini- bis zum Senioren-Alter gingen am Pfingstmontag in Haina (Landkreis Gotha) beim 12. Pfingstlauf an den Start und trotzten den tropischen Temperaturen. Auf der Hauptstrecke über zehn Kilometer gewann der gebürtige Ilmenauer Stefan Herzer (Chemie Gotha) den Pfingstlauf. Bilder seht ihr auf der Seite der TA regional Gotha Bildergalerie 12.Pfingstlauf (jeder Läufer ist zu sehen)

Umbau des Dorfgemeinschaftshauses (Innen)

nach einer finanziellen Zuwendung der Sparkassen-Regionalstiftung von 12000€ wird seit April die Küche, der große Raum und die Fenster umgebaut bzw. erneuert. Alle anfallenden Arbeiten werden weitgehend von Mitgliedern des SV Eintracht Haina erledigt.

Stand im Monat April-Juli, Wandeinbau, Fenster im großen Raum und Kegelbahn neu (Tischlerei Laun), Elektrik, Klempterarbeiten (Firma Merbach), Malerarbeiten und Putzarbeiten, Innentüren eingebaut, Fundament auf der Westseite versiegelt und verfüllt.

Stand im Monat August-Sept, Küche wird eingebaut und Geräte werden angschlossen, danach werden die Schränke im Büffettraum eingebaut. Die Mannschaft "Donnerstag" schachtet am Fundament an der Stirnseite.

2013

23.Sportfest am 08.09.13

10:00 Uhr startete unser diesjähriges Fussballturnier mit 6 Mannschaften. Die anfänglichen Schauer verzogen sich und es blieb weitgehend trocken.
Den Sieg dieses Turniers erkämpfte sich die Mannschaft "Dynamo Tresen". Die Siegermannschaft von 2012 "Kälberfeld" belegte den 2.Platz.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes am 07.06.13

Tagesordnung:

  • Begrüßung

  • Feststellung der ordnungsgem. Einladung

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Beschluss zur Tagesordnung

  • Rechenschaftslegung des Vorstandes

  • Neuwahl des Vorstandes und der Revisionskommission

  • Sonstiges

34 Mitglieder nahmen an dieser Versammlung teil und somit war eine Beschlussfähigkeit gegeben.

der neue Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Wenzel F. 1.Vorstandsvorsitzender, Lehmann G. 2.Vorstandsvorsitzender, Höffken A. Schriftführer, Pischel S. Kassenwart, Beisitzer im Vorstand: Leimbach B., Gorff L., Quäck G., Sput W., Löffler A., Platz E., Allmrodt M., Lorenz M.,

am 09.06. findet in unserer Partnergemeinde Hermuthausen das Sportfest / Fussballturnier statt !


 

11. Pfingstlauf

Nach Dauerregen in der Nacht zum Montag begrüßte uns der Tag mit Sonne und Wind (zum Glück) . Die Strecken waren zum teil matschig und Sturzbäche querten teilweise die Wege. Den ca. 100 angemeldeten Läufern machte das aber wenig aus und jeder einzelne kämpfte sich ergeizig durch. Die durchweg positive Resonanz der Aktiven und Gäste resultierte natürlich aus der guten Organisation und Bewirtung durch unseren SV. Dafür möchte ich allen danken die sich auch in diesem Jahr ehrenamtlich engagierten und somit zum guten Gelingen beigetragen haben.

Ergenisse stehen hier unter der Rubrik Pfingslauf / Ergebnisse 2013

Auch ein herzliches Dankeschön an unserer Sponsoren: Kreissparkasse Gotha, Dachdeckerei Tost Ettenhausen /Nesse und der "SonAgro" Sonneborn

 

2012

 am 03.05. findet in unserer Partnergemeinde Hermuthausen das Sportfest statt ! 

10. Pfingstlauf

bei sommerlichen Temperaturen (24°) und guter Versorgung fühlten sich Läufer und Gäste zum 10.Pfingstlauf sehr wohl. Die Teilnehmerzahl stieg in diesem Jahr auf 156 aktive Läufer an. Nach einer kleinen Streckenänderung des 10km-Laufs gingen hier 84 Läufer und 16 Nordic Walker an den Start. Hier siegte Marcel Knape in einer Zeit von 00:32:50 und wiederholt Alice Stieber in einer Zeit von 00:44:01.

Der Sportverein dankt rückblickend den Sponsoren: Kreissparkasse Gotha, Dachdeckerei Tost Ettenhausen, SonAgro Sonneborn und natürlich allen ehrenamtlichen Helfern die mit ihrer Unterstützung für das gute Gelingen sorgten.

 

Hainacup

das Endspiel im Hainacupkegeln bestritten die Mittwochskegler gegen die Montagskegler. Es gewannen die Montagskegler.

2011

9. Pfingstlauf

unserer Teilnehmerzahl stieg in diesem Jahr auf 131 aktive Läufer an. Beim Hauptlauf 10km siegte Phillip Willaschek in einer Zeit von 00:35:25 und stellte einen neuen Streckenrekordauf. Bei den Frauen siegte unsere Hainaerin Alice Stieber in einer Zeit von 00:48:37.

2010

8. Pfingstlauf

Bei herrlichem Wetter siegte auf der 10,5km Strecke erneut Benjamin Sperl/  EPO- Gotha in einer Zeit von 00:37:46 und stellte somit einen neuen Streckenrekord auf. Bei den Frauen siegte Anette Lehmann in einer Zeit von 00:47:55. An Alle die aktiv bei der Organisation mitgewirkt haben, recht herzlichen Dank.

2009

7. Pfingstlauf

Auf der neuen Strecke 10,5km siegte Benjamin Sperl Gotha in einer Zeit von 00:38:43 und stellte somit den Streckenrekord auf. Bei den Frauen siegte Anette Lehmann in einer Zeit von 00:50:50

neuer Fußboden

im Kegelbahnvorraum wurde am 03.01. durch die Montags und Mittwochsgruppe ein neuer Laminatfußboden mit linoliumoberfläche verlegt

Hainacupauslosung:

Donnerstag-Dienstag, Mittwoch-Montag, Freitag-Sonntag

2008

Neuer Pachtvertrag tritt in Kraft

Ein -€ Maßnahme

wird für das ganze Jahr verlängert

6.      Pfingstlauf

bei sehr warmen Wetter kämpften sich ca. 70 Läufer auf der neuen 10km Strecke ins Ziel. Auch die Kinder und Jugendlichen zeigten auf den kürzeren Strecken das sie sportlich was drauf haben.

Jahreshauptversammlung

Rechenschaftsberichte , Rrückblicke und Ziele wurden gelesen und besprochen, weiterhin wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich folgendermaßen zusammen: 1. Vorsitzender F. Wenzel, 2. Vorsitzender: G. Lehmann, Kassenwart: G. Matthies, Sektionsleiter: M. Allmrodt, Schriftführer: A. Höffken, Jugendwart: S. Pischel, Beisitzer aus den Gruppen: M. Lorenz, W. Sputh, F.Teichmann, S.Schleese, L. Gorf und H.J.Haase

Sportfest am 07.09.08

Baumaßnahmen:

·         neuer Wasserleitungsanschluss und neue Abwasseranschlüsse für das Gebäude

·         Beginn der Umbauarbeiten des Umkleidebereiches mit separaten Eingang und Toilette

2007

Sportfest am 26.08.07

Wieder eine gelungene Veranstaltung bei schönem Wetter und einer Showeinlage von der Fallschirmspringerverein „Dädalus“.Als Gäste konnten wir auch dieses Jahr wieder unsere Partnergemeinde Hermuthausen begrüßen.

Ein-€ Maßnahme

ab November beginnt diese Maßnahme mit Robert Allmrodt und beinhaltet die Pflege und Wartung der Kegelbahnanlage sowie die Vor und Nachbereitung von sportl. Veranstaltungen.

Reparatur an der Kläranlge

es mußte der Einlaufstutzen zur Kläranlage erneuert werden.

 

Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstandes

Am 15.06.07 fand unsere zweijährige Mitgliederversammlung, verbunden mit der Neuwahl des Vorstandes statt. In den Vorstand wurden folgende Mitglieder neu gewählt, Steffen Schlese, Leander Gorff, Andreas Höffken, Frank Teichmann, Jürgen Haase. Ausgeschieden sind : Hannes Lorenz, Harry Teichmann, Karl-Heinz Almrodt, Leane Holzheier, und Frank Trippner. Desweiteren gab es Veränderungen in der Revisionskommission Waltraut und Egon Löffler schieden aus und Jürgen Helbig, Eva Steinberger und Volker Langlotz übernahmen das neue Amt. In der Versammlung wurde ein Abriss der letzten zwei Jahre von Frank Wenzel und dem Bürgermeister Lothar Rausch dargelegt. Wir danken allen Mitgliedern für Ihr Erscheinen und wünschen dem neuen Vorstand gutes Gelingen.

5.Pfingstlauf

Bei kühlen 14° und regnerischen Wetter fand auch in diesem Jahr unsere Laufveranstaltung mit einer guten Beteiligung der Aktiven, aber auch der Gäste statt. Die Läufer und Läuferinnen kämpften auf der 10km, 3km, 1000m, Nordic-Walking und auf der Bambini Strecke um gute Ergebnisse. Der aufgeweichte Boden lies aber leider keine neuen Streckenrekorde zu. Wir danken Allen die aktiv bei der Vorbereitung und Durchführung unseres sportlichen Events mitgewirkt haben.

Neuer Jugendclub

Nach den abgeschlossenen Umbauarbeiten, wird am 02.11.06 der Jugendclub feierlich an die Hainaer Jugend übergeben. Als Gast begrüßen wir den Minister für Land-Forst und Kultur, Volker Sklenar. Der übrigens auch Fördermittel für unseren neuen Spielplatz im Gepäck hat.

Thüringer Klassiker-Cup 2006

Im Laufsport erreichte Frank Wenzel in der Gesamtwertung nach 5 Läufen den 4.Platz in der AK 45, Heiko Wenzel in der AK 40 den 13. Platz

Haina-Cup / Endspiel

Das Endspiel wurde am 30.10.06 ausgetragen, wo die Donnerstaggruppe verdient gegen eine sehr schwache Mittwochgruppe gewann.

Haina-Cup /Halbfinale

Am 02.10.06 kegelten vier Mannschaften im Halbfinale mit folgenden Ergebnissen: die Frauen (Dienstag) verlieren gegen Mittwoch und die Donnerstag-Gruppe gewinnt überraschend gegen die Montag-Gruppe. Im Endspiel kegeln Mittwoch gegen Donnerstag.

16. Sportfest am 03.09.2006

Unsere Sportfestveranstaltung erlebte in diesem Jahr, durch die Teilnahme von drei Frauenmannschaften einen neuen Höhepunkt. Aber auch die Spiele der Männer zeichneten sich durch gute Technik und Fairness aus. Die Hainaer setzten sich beim Neun- Meter- Schießen gegen Friedrichswerth durch und gewannen am Ende das spannende Turnier. Unsere Partnergemeinde Hermuthausen erschien auch dieses Jahr, nach einem Besuch in Weimar, zahlreich in Haina. Wir danken allen Aktiven und Gästen für das gelungene Wochenende.

4.Pfingstlauf am 05.06.2006

Am Sonntag 11 Uhr starteten insges. ca. 120 Läufer und Nordic-Walker zu unserem traditionellen Pfingstlauf durch das Nessetal. Leider kam es in diesem Jahr, durch umgesteckte Markierungsfähnchen zu einigen Verläufern.

Rodelnachmittag am 05.02.2006

Unser erstes Highlight in diesem Jahr wurde durch regen Besucherzuspruch und durch herrliches Winterwetter geprägt. Erstmalig wurde ein Wettrodeln mit drei Durchgängen veranstaltet. Das bereitete unseren Kids riesigen Spass und die die nicht rodelten konnten sich bei Bratwurst und Glühwein erholen. Nicht zu vergessen sind der Kaffee und die zerrissenen Hosen von Gerlinde und Ute.

Rentnerweihnachtsfeier am 10.12.2005

Alle Jahre wieder kurz vor Weihnachten gestaltet unsere Frauengruppe für die älteren Bürger eine gemütliche Weihnachtsfeier. Bei  Kaffee,  gebackenem Stollen und Plätzchen boten auch unsere Kinder und Sketschmaster Hartwig Kruspe ein gelungenes Programm. Die Resonanz unserer Bürger war sehr positiv.

Schlachtfest am 12.11.2005    Bilder

Am Sonnabend wurde wieder einmal von unserer Sonntagsgruppe ein Schwein geschlachtet. Ab 18:00 fand dann ein gemütliches Schlachtfest im Dorfgemeinschaftshaus statt, was auch an diesem Abend sehr gut besucht wurde. Danke, allen Mitwirkenden für den gelungenen Abend.

Sportfest am 03-04.09.2005        Bilder

Bei herrlichem Wetter reisten über 40 Gäste aus Hermuthausen zum diesjährigen 15. Sportfest nach Haina. Bei Musik, Bratwurst und Getränken führten wir am Samstagabend ein spannendes Preiskegeln durch. Am Sonntag startete das traditionelle Fußballturnier mit 8 Mannschaften. Die Hermuthäuser-Jugendmannschaft belegte den ersten Platz.

Jahreshauptversammlung mit Wahl des neuen Vorstandes  Bilder

Am 04.06.05 fand unsere Jahreshauptversammlung mit der Entlastung und Neuwahl des Vorstandes statt. Dagmar Pischel führte durch die Versammlung und Andreas Höffken begleitete den Wahlakt. Frank Wenzel las den Rechenschaftsbericht mit Geleistetem und neuen Aufgaben für unseren SV. Egon Löffler berichtete über den finanziellen Stand. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: F. Wenzel- Vorsitzender, H. Lorenz Stellvertreter, G. Matthies- Kassierer, G. Lehmann Jugendarbeit, S. Pischel- Pressewart, F. Trippner, D. Pischel, M. Lorenz, M. Almrodt, W. Sputh, K.H. Almrodt, H. Teichmann, L. Holzheier.

 

Läufer starten beim Pollmeier-Lauf   Bilder

Beim diesjährigen Pollmeierlauf in Creutzburg am 28.05.05 starteten Julia Lorenz, Lisa Wenzel über 2km und Frank Wenzel über 13km. Lisa belegte in der Gesamtwertung der Mädchen Platz 1 und Julia Platz 2. Frank erreichte zusammen mit R. Löppen Platz 3. Ein schöner Lauf entlang der Werra aber bei schwülwarmen 32°C.

Brigitte Leimbach bei der Kreiseinzelmeisterschaft

Unsere Brigitte belegte bei der Kreiseinzelmeisterschaft 2005 bei den Seniorinnen A einen hervorragenden Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

Frühjahrsfest für unsere Rentner

Unsere Frauengruppe veranstaltete am 21.05. für unsere Rentner einen sehr schönen Nachmittag. Bei gutem Essen und guter Stimmung konnte die ältere Generation wieder einmal klönen und feiern. Danke an unsere Dienstagsgruppe und natürlich auch an unsere Gäste.

Unser SV beim 33.Rennsteiglauf

Auf der Halbmarathon-Strecke Oberhof-Schmiedefeld starteten Frank und Heiko Wenzel am 21.05.05 erfolgreich. Von den über 6000 Läufern belegte Frank in einer Zeit von 01:26:51 den 85 Platz in der Gesamtwertung und in der AK45 den 4.Platz. Heiko erreichte das Ziel nach 01:45:00 und belegte den 724 Platz, in der AK40 den 119 Platz. Aber auch Ralf Hering als ein weiterer Hainaer, der den Marathon (42km) von Neuhaus bis Schmiedefeld erstmalig wählte, kam nach 4 Stunden gesund und natürlich etwas erschöpft, im Ziel an.

3.Pfingstlauf

Unser 3. Pfingstlauf war rundum eine gelungene Laufveranstaltung. Bei herrlichem Wetter starteten am 16.05.05 pünktlich um 10:30 Uhr die einundsechzig- 10km-Läufer auf einem sehr schönen Landschaftslauf durchs Nessetal. Der Sieger, Nino Dell bewältigte diese neue Strecke  in 00:36:09 min und stellte einen neuen Rekord auf. Aber auch die 3km Strecke die durch Toni Wachsmann als Bester, in einer Zeit von 00:12:41 min bewältigt wurde, sorgte mit ihrem Ausblick auf den benachbarten Hainich für Ablenkung beim harten Wettkampf. Auf der 800m-Strecke, die über unseren Sportplatz führt, siegte in einer Zeit von 00:03:39 min Oliver Türk aus Haina. Bei den Bambinis hatte Tobias Laurich vor Emely Göring die Nase vorn.

Abschließend möchten wir uns bei allen die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben recht herzlich bedanken. Unsere Sponsoren in diesem Jahr waren: Firma Norbert Tost, Elektro-Liebetrau, IGHT Jörg und Carmen Müller, Son-Agro, Alianz Jürgen Lehmann und SOS Getränke Gerlinde Lehmann. Bis zum 4.Pfingstlauf 2006, Danke.

Lauftreff

Ab dem 20.04.05 bietet der SV-Eintracht für alle Lauflustigen aus Haina und Umgebung einen Lauftreff an. Hier kann Jeder mitmachen aber auch selbst seine Strecke und Tempo bestimmen. Treffpunkt soll immer Mittwochs ab 18:00Uhr an der der Kegelbahn sein. Schreibt uns wenn Ihr Interesse oder Anregungen habt, oder kommt einfach mal zum Schnupperlaufen

 

100. Wettkampf

Mario Lorenz bestreitet  am 26.02.05 seinen 100.Kegel-Wettkampf, wir wünschen ihm weiterhin sportliche Erfolge

Gelungenes Wochenende

Am 19.02.05 veranstaltete unsere Sonntagsgruppe ein Schlachtfest. Die Gäste aus Haina. und umliegenden Gemeinden trafen sich am Abend zum deftigen Schmaus in einer sehr gemütlichen Runde. Den Veranstaltern und Helfern möchten wir für diesen schönen Tag danken.

Gleich darauf am Sonntag den 20.02.05 startete unsere Mittwochsgruppe pünktlich um 14:00 Uhr einen Rodelnachmittag im „alten Hof“. Für das zahlreiche Erscheinen der Gäste aus Nah und Fern möchten wir uns bedanken und würden uns  freuen, wenn es im nächsten Jahr wieder eine so gut besuchte Veranstaltung wird. Des Weiteren bedanken wir uns bei der Frauengruppe für Ihre Unterstützung durch Kaffee und Kräpfel.

 

Rentnerweihnachtsfeier

Unsere Dienstagsgruppe organisierte und führte auch in diesem Jahr eine Rentnerweihnachtsfeier durch. Das ungefähr 80 Rentner aus Haina diese Veranstaltung nutzten, zeigt einmal mehr das sich unsere Senioren im Dorfgemeinschaftshaus und mit der Betreuung durch unsere Frauengruppe sehr wohl fühlen. Unser Bürgermeister Lothar Rausch besuchte die Veranstaltung und richtete ein Grußwort vom hiesigem Gemeinderat an unsere Rentner. Allen Beteiligten möchte ich vom Vorstand des Sportvereins recht herzlich danken. F. Wenzel

Der SV beim Thüringer Klassiker-Cup

Der SV „Eintracht“ Haina konnte sich in diesem Jahr durch die Teilnahme von F.Wenzel im Thüringer Klassiker-Cup behaupten. So wurden in der Saison2004 sechs Läufe bestritten, wobei F. Wenzel  mit 177 ereichten Punkte von 200 sich den 3.Platz in der AK 45 sicherte.

Bei einer Feierstunde am 07.11. in Vesser wurden die Urkunden und Medaillen überreicht.

 

 

Schlachtfest 2004

 

Hallo Sportfreunde, am 13.11. um 16:00 Uhr findet unser alljährliches Schlachtfest statt.

Wir wünschen allen viel Spass und guten Hunger. Nun ist das Schlachtfest schon wieder Geschichte. Es war ein sehr gelungener und gut organisierter Abend, ich hoffe es hat allen geschmeckt wenn ja, dann kommt ihr auch nächstes Jahr wieder. Besonderen Dank an unsere Sonntagsgruppe. Bilder

Stand der Dachsanierung des Dorfgemeinschaftshauses    Bilder

Die Baumaßnahme die etwas verspätet begann, läuft nach einigen Anfangsschwierigkeiten nun recht zügig und qualitätsgerecht. Der Abschluss ist für den 20.10.2004 geplant, wo eine Bauabnahme von seiten der Gemeinde und des Architekturbüros  stattfindet. Es sei an dieser Stelle noch zu bemerken das die Dachsanierung am Dorfgemeinschaftshaus nur möglich wurde, weil der Bürgermeister Lothar Rausch sich intensiv um die Bezuschussung durch Fördermittel vom Land Thüringen kümmerte.

Silberhochzeit

Wir gratulieren der Familie Robert Allmrodt ganz herzlich zum 25 jährigen Ehejubiläum und bedanken uns vor allem für die langjährige gute Arbeit in unserem Sportverein.

Dachsanierung des Dorfgemeinschaftshauses

Das Dorfgemeinschaftshaus bekommt ein neues Dach. Baubeginn ist ab 20.09.04. Das Dach wird mit Alu-Platten im Ziegeldesign und das Vordach mit durchsichtigen Platten eingedeckt. Desweiteren wird die Dämmung und der Dachkasten erneuert.

Sportfest am 28.-29.08.2004

Unser diesjähriges Sportfest war wieder ein Erfolg. Bei herrlichem Wetter am Sonntag startete unser Fußballturnier mit 8 Mannschaften. Die Mannschaft aus Ohrdruf siegte im Endspiel gegen die Burgmühle. Wir konnten auch unsere Gäste, die zahlreich aus Hermuthausen erschienen waren, herzlich begrüßen.
 Sportliche Erfolge

Unsere 1.Männermannschaft sicherte sich durch gleichbleibende gute Ergebnisse hinter Mechterstedt und Sundhausen den 3.Platz in der 1.Kreisklasse. Als Favoriten in dieser Mannschaft sind Stefan Pischel, Frank Trippner und Sven Heuchert zu nennen. In der Laufgruppe des SV konnte sich Frank Wenzel bei der dreiteiligen Winterlaufserie in Breitenbach/Bebra, den 2.Platz hinter Reinhardt Löppen in der AK 40 sichern.

E-Sanierung abgeschlossen

Die Sanierung der elektrischen Anlage im Dorfgemeinschaftshaus ist durch die Firma Liebetrau abgeschlossen worden. Die Finanzierung bediente die Gemeinde Haina mit dem Einsatz der beantragten Lottomittel, die im Jahr 2003 bewilligt wurden. Hiermit danken wir vor allem dem Bürgermeister L. Rausch für sein Engagement.

Planung des 2.Pfingstlaufes 2004

Unser nächster Pfingstlauf wird in der Laufgruppe des SV geplant und besprochen. Angedacht ist eine Laufveranstaltung am Pfingstmontag zusammen mit dem Bodelschwinghof.

Schlachtfest 2003

Am 15.11.03 ist unser Schlachtfest im Dorfgemeinschaftshaus geplant. Abendessen mit anschließendem Wurstverkauf ist ab 18.00 Uhr möglich. Der SV „Eintracht“ Haina freut sich auf Deinen Besuch.

Besuch des Landrates Dr. Siegfried Liebezeit

Im Rahmen der Kreisbereisung besuchte am 03.09.03 gegen 17:00 Uhr der Landrat unseren Sportverein. Nach einer interessanten Gesprächsrunde, wo einige Vereinsinteressen wie z.B. die Dachsanierung aber auch kommunale Probleme wie Zweckverband Wasser- Abwasser und Müllentsorgung angesprochen worden sind, schloss sich am Abend eine Bürgersprechstunde an.

Sportfest am 31.08.03

Unser Sportfest war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Besondere Leistungen im Fußballturnier von 7 Mannschaften, zeigten die „alten Herren“ aus Haina. Denn die gewannen im Elfmeterschießen gegen die Jugend von Friedrichswerth. Es ist auch immer wieder schön, dass wir jedes Jahr unsere Gäste aus Hermuthausen begrüßen können. Bilder

SV „Eintracht“ Haina-Teilnehmer beim Rennsteig-Staffellauf

Am 28.06.03 startet um 6:00Uhr der Rennsteigstaffellauf in Blankenstein. Abzulaufen sind dann 171 km Wald und Wanderwege von 10 Teilnehmern in einer Mannschaft. Insgesamt beteiligen sich 92 Staffel-Mannschaften. Unser Teilnehmer ist F. Wenzel der in der Mannschaft der LG „Krauthausen und Freunde“ teilnimmt. Sein Steckenabschnitt ist ca.15 km lang und startet von der „neuen Ausspanne“ (Tambach-Dietharz) bis zum Großen Inselsberg. Übergeben wird beim Wechsel ein Stein der dann im Ziel Hörschel in die Werra geworfen wird. Schön währe eine Anfeuerung von bekannten Zuschauern auf dieser Strecke. Für Verpflegung und Getränke ist an der „neuen Ausspanne“ und auf dem Inselsberg gesorgt.

Ergebnisse: LG-Krauthausen und Freunde gewinnen den Rennsteigstaffellauf vor dem Laufladen Erfurt/Jena in einer neuen Bestzeit von 10:53:52 Stunden mit einem Vorsprung von knappen 2 Minuten. Bild

 

Lottomittel für unser Vereinsgebäude  

Am 16.06.03 traf zum zweiten mal der Minister für Landwirtschaft-Umwelt und Kultur Herr Dr. Sklenar zusammen mit dem Sachbearbeiter Herrn Müller in Haina ein. Grund dafür waren die Übergabe der beantragten Lottomittel für die elektrische Anlage im Dorfgemeinschaftshaus. 2500 € wurden für diese Maßnahme zur Verfügung gestellt. Bei den konstruktiven Gesprächen zwischen dem  Gemeinderat und dem Minister konnten auch dringliche Belange der Gemeinde erörtert werden. Wir danken dem Minister für die gute Zusammenarbeit und würden uns freuen wenn dieses gute Verhältnis bestehen bleibt und durch Besuche gepflegt wird.

Kinderfest mit Handballturnier

Am 15.06.03 veranstaltete die Gemeinde Haina zusammen mit dem SV „Eintracht“ Haina e.V unser alljährliches Kinderfest. Als weiterer sportlicher Höhepunkt startete gegen 9:00 Uhr ein erstes Handballturnier, was von den Friedrichswerther-Sportlern angeregt und organisiert wurde.

 

1.      Pfingstlauf in Haina soll zur Tradition werden     Bilder

Am 07.06.03 um 14.00Uhr startete die erste geplante Laufveranstaltung des SV „Eintracht“ Haina e.V. Bei herrlichem Wetter und Temperaturen von über 30°C kämpften über 30 Läufer und Läuferinnen in den Läufen über 3000m, 800m, 10km und im 200m Bambini.

Die Resonanz auf die Ankündigungen durch Plakate und Presse war für das „Erste Mal“ durchaus positiv zu werten. Selbst einige Spitzenläufer die am selben Tag um 10.00Uhr in Beuren (Eichsfeld) einen Thüringencup-Lauf über 13km absolvierten, liefen in Haina mit. Auch die Beteiligung der Kinder und Jugendlichen im 3000m und 800m Lauf waren gut. So siegten im 3000m Lauf gleich drei Läufer aus Haina, Toni Wachmann, David Lorenz und Mario Striegl. Im 800m Lauf konnte sich Lisa Wenzel als erstes Mädchen und insges. mit dem 2. Platz durchsetzen.

Im 10km Lauf gingen die ersten Plätze leider nicht nach Haina. Hier siegten Reinhardt Löppen aus dem Emsetal zusammen mit Mathias Sänger aus Waltershausen vor Uwe Fischer aus Kassel. Den besten, aber nur 6.Platz für Haina erkämpfte sich Frank Wenzel.

Ein herzliches Dankeschön gebührt auch unseren Sponsoren: IGHT Jörg Müller Haina und  der Dachdeckerfirma Norbert Tost Ettenhausen, die sich mit Geldspenden beteiligten.

Allen die aktiv zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben, möchte ich herzlich dafür danken und würde mich freuen wenn es nächtes Jahr wieder so klappt.

Der Vereinsvorsitzende F.Wenzel

Unser Wandertag

Am 24.05.03 fand unserer 2.Wandertag im Hainaer Wald statt. Unter der Führung unseres Revierförsters Thomas Melcher starteten rund 40 Erwachsene und zahlreiche Kinder bei strahlendem Sonnenschein zu einer interessanten und lehrreichen Wanderung durch unser schönes Nessetal. Thomas Melcher erklärte Bäume, beantwortete Fragen, führte Spiele durch und gab uns allen einen guten Einblick in die Flora und Fauna unseres Waldes. Nach der der ca. dreistündigen Wanderung fanden wir uns wieder zu einem gemütlichen Nachmittag an der Kegelbahn ein.

Hier sind zwei Luftbilder von Haina

Drei Läufer und ein Wanderer beim diesjährigen 31.Rennsteiglauf

Beim Rennsteiglauf kämpften drei Läufer und ein Wanderer um gute Zeiten. F.Wenzel konnte seine Vorjahreszeit um 19min bei einer Zeit von 01:29:11 Std auf der Halbmarathonstrecke verbessern und machte über 1000 Plätze gut ( Gesamt 150; Altersklasse 25). Veit und Heiko Wenzel nahmen erstmalig teil und liefen die 21km in einer respektablen Zeit von 01:49:23 bzw. 01:53:38 Stunden. Volker Langlotz erwanderte den Rennsteig über eine Distanz von 15km in ca. 2Std.

Stefan Pischel bei den Thüringer-Einzelmeisterschaften Stefan belegte bei den Einzelmeisterschaften den 15. Platz mit 812 / 789 Holz. Im Landkreis belegte er den stolzen 3.Platz mit insgesamt 1636 Holz . Bei den Frauen belegte Ute Löffler den 2. Platz, Brigitte Leimbach den 4.Platz und Marlies Allmrodt den 9. Platz

Am 05.04.03 fand die Jahreshauptversammlung des Sportvereins statt.    Bilder

Allen Sportfreunden die aktiv an der Gestaltung mitgewirkt haben an dieser Stelle noch mal recht herzlichen Dank !

So schön kann der Winter sein. Rund um Haina     schau mal

Der SV "Eintracht"Haina e.V. beim 2.Lauf zur Winterserie in Bebra/Breitenbach über 10km   mehr

Unser Rodelnachmittag, wieder eine gelungene Veranstaltung  bei Glühwein und Bratwurst ließen es sich nicht nur die "Hainaer "gut gehen. Wieder einmal zog es Jung und Alt aus den umliegenden Orten zu uns ins wunderschöne Nessetal. Das Wetter und die Stimmung waren wie immer toll. Dafür danken wir allen Besuchern und  den aktiven Teilnehmern. Bilder

F. Wenzel

 

Der SV "Eintracht"Haina e.V. beim 29. Silvesterlauf in Erfurt   mehr

 Mannschafts-News

·         WETTKAMPF-Ergebnisse jetzt unter "Wettkämpfe"

·         der erste Wettkampf auf unserer neuen Kegelbahn am 08.09.02    Bilder

·         Frauen: Haina-Thamsbrück, Ergebnisse: 1442 Holz/1359Holz Haina gewinnt mit 83Holz

·         Erster Bahnrekord: Marlis Allmrodt 386 Holz

·         unsere aktiven Mannschaften werden mit neuen Sportdressen ausgestattet, gesponsert durch die Allianz-Vers.-J. Lehmann

Einbau einer Doppelkegelbahnanlage

·         Ausbau der alten Anlage am  Freitag den 2.8 um 17.00 Uhr, am Sonnabend den 3.8 um 9.00 Uhr !!!! die Teilnahme am Ausbau war hervorragend, 17 Mitglieder beteiligten sich von 13.30 Uhr bis 23.00 Uhr. Am 03.08.  wurden die Bandenrinnen und die Steuerpulte ausgebaut, des weiteren wurde begonnen die Tapete zu entfernen (6 Teilnehmer).

·          jede Gruppe sollte die Teilnahme mit ca. zwei Aktiven sichern !

·          Zuschuss des Landkreises von 7500.-€  werden bewilligt

·         am 12.08.02 begann die Firma "Ahlborn" mit zwei Mitarbeitern die neue Bahnanlage einzubauen. Die Montagsgruppe beendet am 18.08.02 die Malerarbeiten.

·         Heute am 22.08.02 wurde unsere neue Kegelbahnanlage fertig gestellt. Die Übergabe erfolgt in Kürze durch den Vertreter der Firma Ahlborn, Herrn Brandt. Allen Sportfreunden die am Umbau aktiv mitgewirkt haben, möchte ich im Namen des Vorstandes meinen herzlichsten Dank aussprechen, F.Wenzel.

                             Bilder!!!!!          Bilder Bahnausbau

·         Am Freitag den 23.08.02 wird im Kegelbahnvorraum das Parkett neu versiegelt

·         am 26.08.02 wurde die neue Kegelbahnanlage durch Herrn Brand von der Firma Ahlborn an den SV "Eintracht" Haina übergeben.

·         am Freitag den 30.08.02 fand die feierliche Übergabe der Bahn vom Vorstand an die Gruppen statt.